Aufgrund von Covid19 kann es bei einzelnen Produkten französischer Hersteller zu Lieferverzögerungen kommen. Produkte, die mit einer Lieferzeit von 14 Werktagen angegeben sind, benötigen ggf. länger.

Rufen Sie uns gerne an: 0511 / 89 97 9887 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Kontakt Mo-Do: 9-17 Uhr Fr: 9-16 Uhr
0511 / 89 97 9887
WEITZ Fachhändler

Oiseaux de Paradis

Das Gien Oiseaux de Paradis Keramikgeschirr ist mit einem Paradiesvogel-Design des Malers Jacques Olerys aus dem 18. Jahrhundert dekoriert.

Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische Porzellankunst. Der Design-Entwurf stammt aus dem 18. Jahrhundert von dem Maler Jacques Olerys. Als i-Tüpfelchen umgibt ein zartblaues Farbband das muschelförmige Keramikservice.
Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische... mehr erfahren »
Oiseaux de Paradis
Fenster schließen
Das Gien Oiseaux de Paradis Keramikgeschirr ist mit einem Paradiesvogel-Design des Malers Jacques Olerys aus dem 18. Jahrhundert dekoriert.
Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische Porzellankunst. Der Design-Entwurf stammt aus dem 18. Jahrhundert von dem Maler Jacques Olerys. Als i-Tüpfelchen umgibt ein zartblaues Farbband das muschelförmige Keramikservice.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen