Kontakt Mo-Do: 9-17 Uhr Fr: 9-16 Uhr
0511 / 89 97 9887
WEITZ Fachhändler

Oiseaux de Paradis

Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische Porzellankunst. Der Design-Entwurf stammt aus dem 18. Jahrhundert von dem Maler Jacques Olerys. Als i-Tüpfelchen umgibt ein zartblaues Farbband das muschelförmige Keramikservice.
Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oiseaux de Paradis
Asiatisch anmutend – so könnte man die Gien Oiseaux de Paradis Serie bezeichnen, denn der im Mittelpunkt stehende und von Blüten umgebene Vogel erinnert an die traditionelle chinesische Porzellankunst. Der Design-Entwurf stammt aus dem 18. Jahrhundert von dem Maler Jacques Olerys. Als i-Tüpfelchen umgibt ein zartblaues Farbband das muschelförmige Keramikservice.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
1 von 4
Zuletzt angesehen